Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Vertragspartner
    Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop auf www.sopure.eu. Anbieter und Vertragspartner der Online-Angebote auf dieser Website ist die SAGE Immobilien Real Estate GmbH.

    SOPURE Salze & Seifen
    SAGE Immobilien Real Estate GmbH
    Seegasse 8
    5700 Zell am See
    Österreich

    Fax: +43 6542 70 170–70
    Email: shop @ sopure.eu
    Firmenbuchnummer & -gericht: FN 278046t, Landesgericht Salzburg
    UID-Nummer: ATU 62549816
     
  2. Geltungsbereich
    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten ausschließlich für Verträge mit Verbrauchern, die über www.sopure.eu mit „SOPURE Salze & Seifen“ SAGE Immobilien Real Estate GmbH, Seegasse 8, 5700 Zell am See, Österreich, (in der Folge kurz SOPURE genannt), abgeschlossen werden. Ein Verkauf an Unternehmer/Unternehmen erfolgt nicht. Diese AGB gelten daher für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von SOPURE, unabhängig davon, unter Zuhilfenahme welcher Fernkommunikationsmittel der Vertrag zustande kommt. Durch Ihre Registrierung als Kunde sowie durch Abgabe einer Bestellung anerkennen Sie diese AGB und erklären sich mit diesen einverstanden. SOPURE ist berechtigt, die AGB jederzeit abzuändern. Ohne die Zustimmung seitens des Kunden zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ein Kauf leider nicht möglich. Vertragssprache ist Deutsch. Das Angebot in diesem Online Shop richtet sich ausschließlich an volljährige Personen, die eine Wohnadresse in Österreich haben. Wir versenden Ware ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Österreichs

     
  3. Vertragsabschluss
    SOPURE verkauft die Waren ausschließlich an Privatkunden (Verbraucher) mit Wohnsitz in Österreich und nur in handelsüblichen Mengen. Bestellanbote über den SOPURE Onlineshop werden ausschließlich von geschäftsfähigen Kunden mit Wohnsitz in Österreich entgegengenommen.

    Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Mindestwert einer Bestellung im Online Shop beträgt EUR 25,00.

    Nach Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch erzeugte Empfangsbestätigung zu Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese beinhaltet die Daten Ihrer Bestellung sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie von Ihrem Rechner aus ausdrucken und die Sie speichern können. Durch die Empfangsbestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande; die Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn SOPURE das/die bestellte/n Produkt/e tatsächlich an den Kunden versendet.

    Farbabweichungen zwischen den auf der Webseite angezeigten Farben und den wirklichen Farben können abhängig von der Farbwiedergabe Ihres Computers auftreten. SOPURE übernimmt daher keine Garantie dafür, dass die auf der Webseite angezeigten Farben den wirklichen Farben entsprechen.
     
  4. Preise, Versand und Lieferung
    Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise in der jeweiligen Landeswährung (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) exklusive Versandkosten. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten. Bei den Stattpreisen handelt es sich, falls nicht anders angegeben, um vom Lieferanten/Hersteller unverbindlich empfohlene Listenpreise zum Zeitpunkt der Markteinführung. Die Bezahlung der Waren erfolgt per Kreditkarte, Paypal, Nachnahme, Vorkasse, Sofort- Überweisung.

    Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
     
  5. Elektronische Rechnung
    Mit diesen AGB akzeptieren Sie den Erhalt einer elektronischen Rechnung (PDF).
     
  6. Zahlung und Eigentumsvorbehalt
    Der Kaufpreis ist spätestens bei Lieferung der Ware ohne Abzug fällig. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von SOPURE.
    Die Zahlung kann mit Kreditkarte, PayPal, per Nachnahme oder mit Vorkasse erfolgen. Zur Absicherung unseres Kreditrisikos behalten wir uns im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Hierauf weisen wir bei Vertragsabschluss hin.

    Kreditkarte
    Eine Zahlung ist mit folgenden Kreditkarten möglich: Visa, MasterCard.

    Onlinezahlungen werden über unseren Payment Partner Wirecard nach aktuellen Sicherheits-Standards abgewickelt. Im Anschluss an den Bestellvorgang werden Sie zur Wirecard Webseite weitergeleitet um Ihre Bezahlung durchzuführen. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Versand der Ware.

    Nachnahme
    Bei Zahlung per Nachnahme zahlen Sie die Nachnahmegebühr direkt an den Zusteller. Die Nachnahmegebühren sind kein Bestandteil der von SOPURE in Rechnung gestellten Versandkosten.

    Vorkasse
    Bei Zahlung per Vorkasse überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Werktagen nach Vertragsschluss auf unser angegebenes Konto. Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang.

    Sofort Überweisung
    Bei dieser Zahlungsmethode agiert die Sofort AG als technischer Dienstleister, der die Daten, die Sie in das gesicherte Zahlformular eingeben, verschlüsselt an Ihre Bank übermittelt.

    PayPal
    Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen
     
  7. Anwendbares Recht
    Als Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag resultierenden Pflichten gilt Zell am See. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Zell am See.
     
  8. Salvatorische Klausel
    Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen lässt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Geschäftsbedingung unberührt. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung zu vereinbaren, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die Überschriften der in dieser Verkaufsbedingung enthaltenen Bestimmungen dienen nur der Übersichtlichkeit und dürfen nicht zu deren Auslegung herangezogen werden.
     
  9. Verfahren zur alternativen Streitbeilegung
    SOPURE anerkennt den Internet Ombudsmann, Margaretenstr. 70/2/10, 1050 Wien, www.ombudsmann.at, als außergerichtlichen Vermittler für die Herbeiführung einer außergerichtlichen Einigung (Informations- und Vermittlungsverfahren). Diese Anerkennung bezieht sich jedoch nicht auf das formelle Schlichtungsverfahren, wie es auf der Internetseite www.ombudsmann.at beschrieben ist und unterwirft sich SOPURE insbesondere nicht der Schiedsgewalt des Internet Ombudsmannes oder eines sonstigen Schiedsgerichtes. Auch bleibt das Recht der Vertragsparteien unberührt, jederzeit den ordentlichen Rechtsweg zu beschreiten.

    Die EU Kommission stellt unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ seit dem 15. Februar 2016 eine Online-Streitbeilegungsplattform („OS-Plattform“) bereit. Diese gibt Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne Einschaltung eines Gerichts zu klären.

    Per E-Mail erreichen Sie uns unter shop @ sopure.eu

 

Back to Top